Tagesablauf


Eintreffenszeit

Die Eltern und die Kinder treffen zwischen 7 und 9 Uhr ein. Sie werden vom Pädagogischen Personal empfangen - Informationen werden ausgetauscht. Die Kinder spielen zusammen.

 

Znüni

Die Kinder begeben sich auf ihre Gruppen und essen zusammen ein Znüni. Während die Kinder essen treffen sich die Pädagogischen Fachpersonen zum Rapport.

 

Tagesbeginn in der Gruppe

Jede Gruppe hat ihr Ritual zum Tagesbeginn.

 

Aktivitäten

Wir richten uns nach den Bedürfnissen der anwesenden Kinder, nach dem Wetter und nach der Jahreszeit. Geführte Aktivitäten und freies Spielen, wechseln sich im Tagesverlauf ab.

 

Mittagessen

Wir essen um 11.30 Uhr das Mittagessen. Essen verstehen wir als soziales Ereignis. Nebst einem gesunden, ausgewogenen Menü gibt es Raum zum Erzählen und zum gemütlichen Zusammensein.

 

Mittagsruhe

Nach dem Essen gehen einige Kinder schlafen, andere suchen sich eine ruhige Beschäftigung aus.

 

Aktivitäten

Je nach Gruppenzusammensetzung und Witterung spielen wir in Haus und Garten, basteln, betätigen uns künstlerisch, hören Geschichten, Singen, besuchen  Spielplätze oder Museen, spazieren in der nahen Umgebung und halten uns im Wald auf.

 

Zvieri

Die Kinder essen ihr Zvieri auf der Gruppe, im Garten, oder auf dem Spaziergang.

 

Abholzeit

Nach dem Zvieri können die Kinder ab 16.30 Uhr abgeholt werden. Beim Abholen der Kinder werden die Eltern über die Geschehnisse des Tages informiert.


KINDERTAGESSTÄTTE LORENZEN

 

032 622 18 24

mail@lorenzen.ch

 

LORENZENSTRASSE 8   |  4500 SOLOTHURN